Tuina (Chinesische Massage) gehört auch zu den fünf Säulen der TCM ( Traditionell Chinesische Medizin).

Diese manuelle Massage Therapie ist unter zwei Namen bekannt:

 

° Tuina "tu" (schieben) "na" (greifen)

° Anmo "an" (Pressen) "mo" (reiben)

 

Die Namen ergeben sich aus den Handgriffen, von denen es in dieser Therapie Zahllose gibt. In der Tuina Massage fliessen viele manuelle Techniken mit ein, Bewegungs-, Mobilisation und Dehnungstechniken von Gelenken, lindern Schmerzen und Krämpfe.Durch die Manipulationen werden Muskeln und Sehnen entspannt die Blutzirkulation gestärkt und das QI (Lebensenergie) reguliert.

Gönnen Sie sich eine Tuina Massage, Ihr Körper wird es Ihnen Danken.